Frühjahrsputz 2003 in der PPS


Am 3. Mai war es wieder einmal so weit!  Eltern, Lehrerinnen und Lehrer und auch einige fleißige Schülerinnen und Schüler   trafen sich am Samstagmorgen in der Schule um die lästigen Schmutzecken zu verschönern, die jedes Jahr wieder neu entstehen.
Überall im Haus sah man fleißige Menschen, vor allem auch starke Frauen!
Töne sortieren ist keine ganz einfache Aufgabe! Die Künstler hinterlassen immer ein paar Spuren!
Scheiben hat unsere alte Schule wirklich sehr viele! Auch vor der Schule soll es schön aussehen!
Auf dem Hof mussten Schmutzecken gesäubert und einige neue Pflanzen eingebuddelt werden.
Auch im Haus bedurften die Pflanzen und ihre Umgebung dringend einer 
Verschönerungsaktion!

Jetzt sieht es wieder etwas gepflegter aus! 

Vielen, vielen Dank den fleißigen Helfern!!!!



zurück