Die drei ??? und der „Master of Chess“

Bei einer Autopanne müssen die drei ??? Jule, Petty und Bat im Schloss Blackstone Hilfe suchen. Doch das Schloss liegt durch einen Blitzschlag völlig im Dunkeln. Die drei ??? müssen daher im Schloss übernachten. Die Schlossherrin, Gräfin Scarlett Gallagher, berichtet, dass es im Schloss spukt. Die Figuren auf einem alten Schachtisch würden sich jede Nacht wie von Geisterhand bewegen. Offenbar soll die Gräfin zu einer Partie Schach herausgefordert werden. Schnell ahnen die drei ???, dass es hier um mehr als nur ein Schachspiel geht.

Aufführungen waren am 8., 9. und 10. Juni 2005 um 19 Uhr  in der Turnhalle der Peter-Petersen-Schule

Schüleraufführungen fanden im Rahmen des Neuköllner Theater-Treffens statt:
Donnerstag, 9. Juni um 11 Uhr und
Freitag, 10. Juni um 9.00 Uhr & 11.00 Uhr, ca. 60 Minuten

Leitung, Text und Regie: Norbert Meisenberg und die Kinder der Theater-AG der Peter-Petersen-Schule
*
*
*
*
*
*
*
*
Mal sehen, was die Theater-AG in diesem Schuljahr so plant! 

Ich habe gehört, da gibt es noch Meinungsverschiedenheiten....

Hauptsache es wird wieder spannend!

Auf jeden Fall gibt es viele Mitspieler!

Hat jemand Lust über die AG zu schreiben?

Greif-Gross


zurück